Business Analyst, Business Affairs bei Disney Germany Skip Navigation
EN
The Walt Disney Company: Be Part of the Story

Be Part of the Story

Business Analyst, Business Affairs

Jetzt bewerben Später bewerben Aktuelle TFCF Mitarbeiter und Freelancer/Auftragnehmer bewerben sich hier Job-Kennung 771309BR Standort Burbank, Kalifornien, USA Veröffentlichungsdatum 12/01/2021 Unternehmen Direct-to-Consumer and International

Job-Zusammenfassung:

The Business Analyst, Business Affairs role develops and supports contractual and business strategies for the Disney Platform Distribution group supporting the media networks, direct-to-consumer and digital transactional businesses. The Business Analyst is essential to the creation of important resources and documents that improve our contractual processes and ensure consistency and compliance across the various businesses. Additionally, the role will focus on analyzing contracts and supporting negotiations with distribution partners; manage contractual and MFN compliance; and evaluate new distribution opportunities.

Verantwortlichkeiten:

  • Advise internal stakeholders on contractual and business guidance to grow the Disney Media Distribution priorities.
  • Support and participate in negotiations with key partners, including: cable, satellite, telco, digital MVPDs and digital platforms (e.g., Amazon, Microsoft).
  • Collaborate with senior members of the Business Affairs team to establish standard terms and deal structures that can be applied across accounts. Partner with business and legal colleagues to implement best practices and processes in connection with business needs.
  • Create and maintain various contractual analyses and summaries across accounts and services. Maintain contractual systems, standards and procedures including MFN analysis and compliance.
  • Provide timely and thoughtful contractual advice on potential risks and challenges, and propose practical, responsive solutions.
  • Coordinate with senior members of the Business Affairs team, Legal, Strategy, Sales and other internal stakeholders to align on key issues and goals and to support a streamlined contract negotiation process.
  • Communicate effectively to all internal stakeholders. Summarize and communicate complex contractual analyses in an efficient and effective manner to a variety of audiences. In addition, the role will provide project-related mentorship to junior level staff.

Erforderliche Qualifikation:

  • 1 or more years of related work experience within legal, business affairs or a related media field
  • Understanding of licensing agreements, media industry landscape and current competitive trends. Experience in contract and general corporate law preferred.
  • Excellent contractual analysis, organizational and communication skills
  • Aptitude and enthusiasm for navigating and analyzing contracts and other legal documents to determine detailed contractual ramifications of deal points (e.g. MFN impacts)

Required Education

  • BA/BS degree in related discipline

Preferred Education

  • JD or paralegal preferred

Weitere Informationen:

  • Comprehensive healthcare
  • Vacation and sick leave
  • 401k plans
  • Tuition assistance
  • Community involvement


Über Direct-to-Consumer and International:

Das Segment „Direct-to-Consumer & International“, das Disneys internationale Mediengeschäfte und die verschiedenen Streaming-Dienste des Unternehmens umschließt, stimmt Technologie, Inhalt und Distributionsplattformen aufeinander ab, um die globale Präsenz des Unternehmens zu stärken und Verbrauchern rund um die Welt erstklassige, personalisierte Entertainment-Erlebnisse zu bieten. Dieses Segment trägt die weltweite Verantwortung für die direkt an Verbraucher gerichteten Geschäftsbereiche von The Walt Disney Company, einschließlich des in Partnerschaft mit ESPN programmierten Sport-Streaming-Diensts ESPN+, des in Kürze verfügbaren Direct-to-Consumer-Streamingdiensts von Disney sowie der Beteiligungsquote des Unternehmens an Hulu. Disney Streaming Services, Teil des Segments „Direct-to-Consumer & International“ und Entwickler von ESPN+ sowie der Disney-Streaming-Plattformen, beaufsichtigt unternehmensweit alle verbraucherorientierten digitalen Technologien und Produkte.

Über The Walt Disney Company:

Die Walt Disney Company ist zusammen mit ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ein führender internationaler und diversifizierter Familienunterhaltungs und Medienkonzern mit folgenden Geschäftssegmenten: Media Networks, Parks and Resorts, Studio Entertainment, Consumer Products und Interactive Media. Von seinen bescheidenen Anfängen als Zeichentrickfilmstudio in den 1920er Jahren bis zu seiner aktuellen Vorreiterrolle in der Unterhaltungsindustrie trägt Disney stolz sein Erbe weiter und bietet Geschichten und Erlebnisse von Weltklasse, die alle Familienmitglieder bezaubern. Disneys Erzählungen, Figuren und Abenteuer erreichen Verbraucher und Gäste aus allen Ecken der Welt. Gemeinsam schaffen unsere Mitarbeiter und Darsteller aus Niederlassungen in über 40 Ländern Unterhaltungserlebnisse, die sowohl auf globaler als auch auf lokaler Ebene begeistern.

Diese Position ist bei ESPN Sales & Marketing, Inc., das Teil eines Geschäftsfelds ist, das wir Direct-to-Consumer and International nennen.

ESPN Sales & Marketing, Inc. ist ein Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt. Die Beschäftigungsmöglichkeit von Bewerbern wird ohne Berücksichtigung von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder geschütztem Veteranenstatus in Betracht gezogen. Disney fördert eine Unternehmenskultur, in der die Ideen und Entscheidungen aller Mitarbeiter uns helfen, zu wachsen, zu innovieren, die besten Geschichten zu schreiben und in einer sich schnell verändernden Welt wichtig zu sein.

Jetzt bewerben Später bewerben
}